Montag, 07. Juli 2014, 15:39 Uhr

WM-Hits: Andreas Bourani bleibt der große Abräumer

Das Feld der Favoriten bei der EM in Brasilien ist auf vier Mannschaften geschrumpft. Nur noch ein paar Spiele, und dann steht fest, wer Fußballweltmeister 2014 wird.

Bei den Top Ten WM-Hits der Kalenderwoche 27, ermittelt von GfK Entertainment, ist der Sieger eindeutig: Andreas Bourani führt erneut das Feld mit „Auf uns“ an.Inzwischen gibt es von dem Song auch einen treibenden Bootleg-Remix…

Dahinter bleiben OneRepublic („Love Runs Out“) und Pitbull ft. Jennifer Lopez & Claudia Leitte („We Are One (Ole Ola)“) in Lauerstellung.

Mehr zum Thema Manuel Neuer: Der Teufelskerl, der alles richtig macht

Shakira ist gleich zweimal in den WM-Top-10 verteten: Auf Platz 5 mit ‘Dare’ (La la La’) und auf Platz 6 mit ihrem letzten WM-Hit von 2010, ‚Waka Waka (This Time For Africa)‘.

Gleich zwei alte Bekannte kehren übrigens zurück in die Top Ten. The White Stripes bringen ihren Dauerbrenner ‘Seven Nation Army’, der mittlerweile von vielen Fußballfans und –vereinen adapiert wurde, auf Rang neun unter.

Die 2010er-Hymne der Sportfreunde Stiller ’54, 74, 90, 2010′ landet auf Position zehn.

Fotos: Matthias Bothor