Dienstag, 08. Juli 2014, 17:40 Uhr

Rita Ora: "Ich rede gerne über Sex"

Britenstar Rita Ora startet richtig durch. Erst der Pop-Olymp und jetzt Hollywood.

Mit ihrer Rolle in ‘Shades of Grey’ (ab Februar 2015 im Kino) erfüllte sich Rita Ora, 23, einen großen Traum: „Endlich kann ich mich über Sex ausdrücken!”, freut sie sich im Interview mit dem Hamburger Magazin ‘OK!’ und gesteht: „Ich habe gerne Sex – und rede auch darüber!“

Über ihre angeblichen sexuellen Beziehungen zum Briten- Model Cara Delevingne (21) und Jay Z, den 44-jährigen Ehemann von Beyoncé Knowles, kann die Blondine allerdings nur laut lachen: „Cara ist meine Freundin und ich hatte nie etwas mit ihr, genauso wenig wie mit Jay Z!“

Auch von einer Liaison mit Hilfiger-Sohn Rick (24), will Rita nichts wissen: „Im Moment konzentriere ich mich erst mal auf meine Karriere.“

Ein Insider behauptete gestern gegenüäber der britischen Zeitung ‘Daily Mirror’: “Ricky ist nach Europa gereist, um hier mehr Zeit mit Rita verbringen zu können. Bei ihnen hat es wirklich gefunkt und sie mögen sich sehr, also hat Rita ihn zu sich eingeladen. Sie wollen es langsam angehen und schauen, wie es sich entwickelt. Sie haben einfach eine Menge Spaß zusammen.”

Unser Foto zeigt Rita Ora letzte Wiche bei einem Konzert mit Iggy Azalea beim Wireless-Festival in London.