Dienstag, 08. Juli 2014, 16:31 Uhr

Sylvester Stallone mit Rolle in Gangsterfilm "Scarpa"

Sylvester Stallone hat die Hauptrolle im Gangsterfilm ‘Scarpa’ ergattert.

Der 68-Jährige wird den Auftragskiller Gregory Scarpa spielen. Der als ‘The Grim Reaper’ bekannte Mafioso hat tatsächlich existiert und für die berüchtigte Colombo-Familie gearbeitet. Er hat 50 Menschen für die Mafia aus dem Weg geräumt, bevor er dann als Informant beim FBI einstieg, weil seine eigenen Familienangehörigen ermordet wurden. Unter anderem entführte er ein Mitglied des ‘Ku Klux Klans’, um herauszufinden, wo die Leichen dreier getöteter Bürgerrechtsaktivisten versteckt wurden. 1993 bekannte sich Scarpa zu drei Morden und starb ein Jahr später im Gefängnis an AIDS. Das Drehbuch wurde von Nick Pileggi verfasst, der auch schon für ‘Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia’ verantwortlich war.

Mehr zum Thema: Sylvester Stallone will “Rambo V” drehen

Brad Furman übernimmt die Regie für den Blockbuster, während ‘Rocky’-Produzent Irwin Winkler und Avi Lerner produzieren. Als Nächstes wird Stallone im dritten Teil der ‘Expendables’-Serie und dem Selbsthilfe-Drama ‘Reach Me’ auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Außerdem soll er wohl auch einen kleinen Auftritt im Spin-off ‘Expendabelles’ bekommen, das sich nach Vorbild der erfolgreichen Action-Reihe auf weibliche Schauspielgrößen konzentriert. (Bang)

Foto: WENN.com