Dienstag, 08. Juli 2014, 13:58 Uhr

Victoria Beckham zeigt sich in diesem Garten mal etwas wilder

Designerin Victoria Beckham zeigt sich im “Gartenoutfit”, allerdings nicht Zuhause im eigenen Grün, sondern in der neuen Ausgabe der britischen ‘Vogue’.

Normalerweise kennt man David Beckhams Ehefrau in klassischen Roben, doch die Mutter vierer Kinder erfindet sich gerne mal neu. Lucinda Chambers, die für das Styling der schönen Brünetten zuständig war, erzählt vom Shooting: “Wir haben versucht, etwas zu kreieren, was man von ihr noch nicht gesehen hat. Sie hat einen sehr speziellen Look, sehr cool, sehr reduziert und ich wollte sie einfach etwas wilder inszenieren.” Auch der 40-jährigen Britin scheint das Experiment Spaß gemacht zu haben.

Mehr zum Thema: Coverstar Victoria Beckham: “Ohne David würde ich nicht hier stehen”

“Ich habe nie Angst, etwas auszuprobieren, wenn ich mit den besten Leuten arbeite”, erklärt das stilbewusste Ex-‘Spice Girl’ in einem Backstage-Clip. Außerdem gibt sie zu, nach all den Jahren im Geschäft, noch immer nervös zu sein, wenn es um eine Aufnahmesession für die Modebibel geht: “Ein Vogue-Shooting zu machen, ist immer sehr aufregend – es ist die Vogue. Und das Team, das kreative Team, der Fotograf, die Haar- und Make-up-Leute, das Styling, von allem ist es einfach das Beste.” (Bang)

Foto: WENN.com