Donnerstag, 10. Juli 2014, 12:28 Uhr

Gwen Stefani wieder zurück auf der New Yorker Fashion Week

Stilikone Gwen Stefani feiert im September bei der New York Fashion Week ihr Comeback als Modedesignerin.

Die Frontfrau der Band No Doubt bestätigte im Interview mit der Modezeitschrift ‘Elle’, dass sie auch in Zukunft an ihrer Modelinie ‘L.A.M.B’ arbeiten werde. Der einzige Grund, warum sie in den letzten Jahren nicht auf der Fashion Week in New York vertreten war, sei, dass sie ihren Verpflichtungen als Mutter für ihre Söhne Kingston und Zuma habe nachkommen wollen: “Im September werde ich wieder eine Präsentation oder sogar eine Catwalk-Show machen.

Mehr zum Thema: Gwen Stefani und “No Doubt” holen sich Christina Aguileras Manager

Die Fashion Week fiel in den letzten Jahren mit Terminen meiner Kinder zusammen und ich dachte: ‘Oh, wenn ich zur Fashion Week gehe, verpasse ich den ersten Tag im Kindergarten. Nein!’. Dieses Jahr sind die Termine einfach anders, also werde ich es wohl schaffen.” Stefani, die zusammen mit ihrem Mann Gavin Rossdale auch den drei Monate alten Sohn Apollo hat, war zuletzt 2011 auf der NYFW. Damals wurde sie sogar von ihrem ältesten Sohn Kingston begleitet, als sie sich nach der Show auf dem Laufsteg beim Publikum bedankte. Die 44-Jährige gründete ihr Label ‘L.A.M.B.’ im Jahr 2004. Ein Jahr später führte sie die etwas günstigere Linie ‘Harajuku Lovers’ ein. (Bang)

Foto: WENN.com