Samstag, 12. Juli 2014, 14:37 Uhr

Joachim Fuchsberger in Klinik: Drehbeginn verschoben

TV-Legende Joachim Fuchsberger wird derzeit wegen gesundheitlicher Probleme im Krankenhaus behandelt.

Der 87-Jährige musste daraufhin den Drehbeginn für das ARD-Fernsehspiel ‘Über-(S)-Leben’ verschieben.

Wie die Produzentin Ariane Krampe in München mitteilte, wird “Blacky” Fuchsberger derzeit im Krankenhaus behandelt. “Es geht ihm aber schon wieder besser.” In den Bavaria-Studios in Grünwald bei München – in der Nachbarschaft von Fuchsberger und seiner Frau – will der 87-Jährige einen alternden Schriftsteller spielen, der sich den Fragen eines jungen Kollegen (Jan Josef Liefers) stellt.

Mehr zum Thema Fuchsberger: “Ein Bestattungsinstitut hat mir zum Geburtstag gratuliert”

“Wir wünschen Blacky baldige Genesung und freuen uns weiter auf die Zusammenarbeit”, sagte Sascha Schwingel, der zuständige Redaktionsleiter der ARD-Filmtochter Degeto. Fuchsberger hatte im vergangenen Jahr einen Schlaganfall erlitten und viel Zeit im Krankenhaus verbracht. Auch in den vergangenen Monaten musste er häufiger im Krankenhaus behandelt werden. (dpa)

Foto: WENN.com