Samstag, 12. Juli 2014, 10:33 Uhr

Kim Kardashian: Umzug nach New York?

Kim Kardashian heizt die Gerüchte weiter an, sie würde nach New York ziehen.

Der ‘Keeping Up with the Kardashians’-Star besichtigte vor Kurzem im angesagten Stadtteil SoHo ein Appartement, das umgerechnet über 15 Millionen Euro wert ist. Das Zuhause in Bel Air, Kalifornien, dessen Wert auf circa acht Millionen Euro geschätzt wird, soll nach eigener Aussage schon “sehr bald” auf den Markt gesetzt werden – man wolle nicht warten, bis die lang andauernden Renovierungsarbeiten an der Luxus-Villa fertiggestellt sind.

Mehr zum Thema Kardashians: Ihr Science-Fiction-Roman soll verfilmt werden

Die 33-jährige Brünette schreibt in ihrem Blog: “Ich ging auf Appartementsuche in NYC mit Simon [Huck] und meiner Mutter… Kendall [Jenner] war auch dabei Es ist verrückt, den Unterschied zwischen den Wohnmärkten in Los Angeles und NYC zu sehen.” Die Gruppe wurde vergangene Woche gesehen, wie sie ein extravagantes Appartement besichtigte, das von Ivanka Trump und ihrem Ehemann Jared Kushner angeboten wird. Die Schwestern der Ehefrau von Rapper Kanye West, Kourtney und Khloe Kardashian, leben ebenfalls in NYC – in den Hamptons auf Long Island. (Bang)

Foto: WENN.com