Samstag, 12. Juli 2014, 10:39 Uhr

Selena Gomez und Justin Bieber weiter im engen Kontakt

Selena Gomez will Justin Bieber nicht endgültig aus ihrem Leben haben.

Das On/Off-Pärchen, das 2010 zum ersten Mal zusammenkam, hat sich vergangene Woche abermals voneinander getrennt. Doch die ‘Come & Get It’-Chartstürmerin will den berühmten Popstar auch weiterhin als guten Freund sehen.

Ein angeblich enger Vertrauter der 21-Jährigen verrät ‘E! News’: “Es wird immer eine emotionale Bindung zwischen den beiden geben, aber sie haben keinen Namen für ihre Beziehung. Er ist nicht ihr fester Freund, aber die Gefühle werden immer da sein.”

Mehr zum Thema: Selena Gomez leidet unter Autoimmunerkrankung

Der Insider fügt hinzu, dass Gomez glücklich sei und sie die Zeit in New York mit ihren Freunden sehr genießt. “Sie versucht mehr aus ihrem Leben zu machen und sich auf sich selbst zu konzentrieren”, so der Vertraute weiter.

Die Popsänger scheinen sich aber auch gegenseitig eifersüchtig machen zu wollen: Auf Instagram laden beide regelmäßig Bilder hoch, die sie in Gesellschaft von anderen Jungs und Mädchen zeigen. “Sie sind Kinder, natürlich versuchen die so etwas.” (Bang)

Foto: WENN.com