Montag, 14. Juli 2014, 11:14 Uhr

Karl Lagerfeld: Choupette wird Werbestar für Kosmetiklinie

Karl Lagerfelds Katze bekommt eine eigene Kosmetik-Linie.

Die Mieze, die auf den Namen Choupette hört, führt ein außergewöhnliches Leben an der Seite des Modezaren. So speist sie angeblich mit Lagerfeld an einem Tisch, hat ihre eigenen Accounts in sozialen Netzwerken und bringt im September sogar ein 128-Seiten langes Buch heraus (Choupette: The Private Life of a High-Flying Fashion Cat).

Jetzt soll sie außerdem Botschafterin für eine Kosmetik-Kollektion in Zusammenarbeit mit ‘Shu Uemura’ werden. Laut ‘WWD’ wird das die erste Verbindung zwischen einer Kosmetik-Marke und einem Haustier sein. Die Idee stammt natürlich von keinem geringeren als dem ‘Chanel’-Designer selbst, der die Produkte von ‘Shu Uemura’ dazu nutzt, um seinen Entwürfen Farbei zu verleihen. Viele Details über die Zusammenarbeit gibt es bislang noch nicht.

Mehr zum Thema: Karl Lagerfeld veröffentlicht Buch über Katze Choupette

Ein paar Fotos von dem Shooting für die Kampagne sind aber bereits im Netz aufgetaucht. Eines davon zeigt ein Model mit übergroßen falschen Wimpern. Auf einem weiteren Schnappschuss ist natürlich der Star der Kosmetik-Linie, Choupette, zu sehen, die von ihrem Herrchen höchstpersönlich in Szene gesetzt und abgelichtet wird. Bis jetzt hat sich das possierlich Kätzchen auch auf Instagram oder Twitter noch nicht zu dem neuen Projekt geäußert. (Bang)

Fotos. WENN.com, Instagram