Montag, 14. Juli 2014, 17:49 Uhr

Paris Hilton: Bruder Barron nach Prügelei in Klinik

Paris Hiltons jüngerer Bruder landet nach einer hitzigen Prügelei im Krankenhaus.

Barron Hilton war angeblich in ein Handgemenge mit dem ehemaligen ‘Baywatch’-Star Jeremy Jackson verwickelt, welcher am Sonntagmorgen das Anwesen der Millionärstochter in Malibu aufsuchte.

Der 25-Jährige befindet sich nach dem Vorfall noch immer in medizinischer Behandlung. Einem Insider zu Folge betrat Jackson das Heim des It-Girls zusammen mit sechs Freunden, wurde aber sofort aufgefordert, das Grundstück wieder zu verlassen. Der TV-Star weigerte sich jedoch und antwortete: “Weißt du nicht, wer ich bin? Ich war bei ‘Baywatch’ und ‘Celebrity Rehab’.”

Danach soll der ungebetene Gast eine weitere Person gepackt und gewürgt haben. Barron Hilton musste im Krankenhaus mit mehreren Stichen genäht werden. Außerdem soll Jackson das Auto von Hilton beschädigt haben. Der Schauspieler allerdings erklärt, er wäre das Opfer in diesem Durcheinander gewesen, da ihm jemand eine Glasflasche auf den Kopf zerschlug. Zwar wurde die Polizei zur Hilfe gerufen, doch verhaftet wurde niemand. (Bang)

Foto: WENN.com