Montag, 14. Juli 2014, 11:43 Uhr

Richard Lugner (81) feiert mit Eltern seiner künftigen Verlobten (24) WM-Finale

Richard “Mörtel” Lugner (81), österreichischer Bauunternehmer, hat zum ersten Mal die Familie seiner künftigen Verlobten Cathy Schmitz (24) im beschaulichen  Wittlich in Rheinland-Pfalz besucht.

Vater Michael ist 52 Jahre jung und Mutter Maria 54 Jahre. Beide haben haben einen Garten- und Landschaftsbaubetrieb. Cathy, selbst Mutter einer sechsjährigern  Tochter (siehe Foto unten), hat zudem noch einen 30-jährigen Bruder.

“Ich fühle mich hier sehr wohl”, sagte Lugner nach dem Besuch der Nachrichtenagentur dpa. Besonders gut verstehe er sich mit dem Vater von Schmitz: “Das ist der bisher beste Schwiegervater in spe, den ich je gehabt habe.” Lugner war zuvor bereits viermal verheiratet.

Mehr zum Thema Cathy Schmitz und Richard Lugner: Schatzi will zu Spatzi ziehen

Die Südeifel sage ihm zu, verriet Lugner außerdem noch: “Bei der guten Luft hier habe ich sehr gut geschlafen”, sagte Lugner am Sonntagabend. Vor dem heimischen Fernseher fieberte das Paar beim WM-Finale mit. Lugner und die gelernte Krankenschwester aus der Intensivstation des Wittlicher Krankenhauses planen ihre Verlobung für den 1. August in Velden am Wörthersee. Danach will das Model mitsamt sechsjähriger Tochter zu Lugner nach Wien ziehen.

Unser Foto oben zeigt Richard Lugner und seine Freundin Cathy Schmitz kurz vor dem Beginn des WM-Finales und unten mit Cathys Familie. (dpa/KT)

Foto: Thomas Frey