Dienstag, 15. Juli 2014, 23:17 Uhr

"Twerk It Like Miley": Alles über die Nummer 1 aus Dänemark

In Dänemark war er Platz 1 der Charts: ‘Twerk It Like Miley’.

Die beiden Sänger und Songwriter Brandon Beal und Christopher liefern derzeit DEN wohl sexiesten Pophit, der im Frühjahr direkt an die Spitze der dänischen iTunes- und Spotify Charts schoss und innerhalb von nur drei Tagen über 100.00 YouTube-Views verzeichnete. Neben dem Amerikaner Brandon und dem Dänen Christopher wurde der Song von Hegegaard produziert.

Mit ‘Twerk It Like Miley’ nehmen die drei natürlich humorvoll Bezug auf die heiß diskutierten Hype um Miley Cyrus‘ Tanzeinlagen und feiern im dazugehörigen heißen Video mit drei leicht bekleideten Girls und einer Menge Candy.

Mit dem Song nehmen die drei natürlich humorvoll Bezug auf die heiß diskutierten Hype um Miley Cyrus‘ Tanzeinlagen und feiern im dazugehörigen heißen Video mit drei leicht bekleideten Girls und einer Menge Candy.

Der amerikanische Singer und Songwriter Brandon Beal veröffentlichte sein Debütalbum “Comfortable” in 2006. Er schrieb bereits Songs mit Lukas Graham.

Christopher ist ein von den Kritikern gefeierter Sänger und Newcomer (in Deutschland), der zwar erst 22 Jahre alt ist, aber schon zwei Alben veröffentlicht hat (2012 und 2014). Letzteres stieg direkt auf Platz 1 der dänischen Charts ein.

Rasmus Hedegaard ist DJ und Produzent. Sein inoffizieller Remix von Snoop Doggs und Dr. Dre’s “The Next Episode” hat mehr als 36 Millionen Youtube Views.
Er mixte schon Tracks von Lukas Graham und hat mit ihm aktuell einen weiteren Hit in den dänischen Charts: “Happy Home” feat. Lukas Graham, der 7 Millionen Spotify Streams innerhalb von fünf Wochen erreichte.