Mittwoch, 16. Juli 2014, 8:51 Uhr

Roberto Cavalli eröffnet Restaurant auf Ibiza

Stardesigner Roberto Cavalli hat ein Restaurant auf Ibiza eröffnet.

Dieses liegt direkt am Haupthafen der Insel, hat eine großflächige Terrasse und zu Essen gibt es natürlich italienische Gerichte – der Designer stammt gebürtig aus der Toskana. Neben ausgewählten Speisen wird in dem Lokal auch der Wein der Familie Cavalli serviert, der unter dem Namen ‘Tenuta Degli Dei’-Rotwein zu bestellen ist. Zu dem Restaurant gehört außerdem auch ein Lounge- und ein Clubbereich, wo sich die Gäste auch den ‘Cavalli’-Wodka schmecken lassen können.

Mehr zum Thema: Diese Parfüms wurden zu den Düften des Jahres 2014 gewählt

Im Interview mit ‘WWD’ berichtet der 73-Jährige: “Das Vergnügen sich genießbare Musik anzukören, in Kombination mit tollem Essen und guter Gesellschaft in einer eleganten und kultivierten Kulisse… Das ist die Philosophie des ‘Cavalli’-Restaurants und der Lounge.“ Das Restaurant zu eröffnen war ein großer Wunsch des Modemachers, in dessen Umsetzung er sein ganzes Herzblut gesteckt hat. “Ich wollte all meine Leidenschaft für Schönheit und Sinnlichkeit kombinieren und in ein Gastro-Projekt auf Ibiza stecken.“ In Sachen Innenausstattung trägt der Laden die typische Handschrift Cavallis: Neben Blumenmotiven finden sich Zebra- und Leomuster. Neben seinem neuen Restaurant besitzt der Geschäftsmann bereits Cafés, Clubs und Bars in Miami, Florenz, St. Tropez, Mailand und Dubai.

Foto: KIKA/WENN.com