Donnerstag, 17. Juli 2014, 20:15 Uhr

Best Dress of the Day (134): Taylor Swift auch ganz schlicht ein Knaller

Manchmal braucht es gar nicht viel zum Highlight-Style.

Nicht selten sind es die unaufgeregten Looks, die uns besonders begeistert. So wie diese Kombi, mit der Country-Star Taylor Swift kürzlich in New York gesichtet wurde.

Mehr zum Thema Taylor Swift: Plattenverträge künftig nur noch im Tausch gegen Fans

Das dunkelblaue Hemdblusenkleid mit Knopfleiste und weißem Pünktchen-Muster wirkt herrlich unkompliziert und lässig. Der braune Ledergürtel verleiht dem Ganzen noch etwas mehr Kontur und lässt die Silhouette weiblicher wirken. Coole Lederbooties bilden einen schönen Kontrast zum femininen Charme des Looks und die scharf geschnittenen Handtasche, die Taylor lässig in der Armbeuge baumeln lässt, verleiht dem ganzen einen edlen Touch.

Mehr zum Thema best Dress und worst Dress of the Day gibt’s hier!

Auch in Sachen Hairstyle liegt die Sängerin mit ihrem schulterlangen Longbob, auch Clavi-Cut genannt, voll im Trend. Bei Make-up setzt sie auf sanfte Töne und Natürlichkeit. Hach, wer sich da nicht verliebt? (AH)

Foto: WENN.com