Freitag, 18. Juli 2014, 12:03 Uhr

Olivia Wilde zeigt erstmals Sohn Otis Alexander

Schauspielerin Olivia Wilde zeigt erstmals ihren Sohn Otis Alexander.

Die Schauspielerin hat jetzt stolz ein Foto ihres drei Monate alten Babys auf Facebook präsentiert. Bereits im April teilte die 30-Jährige kurz nach der Geburt ihr Mutterglück mit einem Schwarz-Weiß-Foto von sich und dem Kleinen. Dessen Gesicht war auf der Nahaufnahme allerdings nicht zu erkennen.

Bei dem neuen Farbfoto ist der Blick auf den Wonneproppen frei. Der Schnappschuss zeigt Wilde von hinten in einem Park, wie sie den kleinen Otis auf dem Arm hat.

Der süße Fratz blinzelt direkt in die Kamera und trägt einen grauen Flausch-Pulli mit Ohren an der Kapuze. Vater des Kleinen ist Schauspieler Jason Sudeikis, der seit 2011 mit der ‘Dr. House’-Darstellerin liiert ist. Für das Paar ist es das erste Kind. Von den Vaterqualitäten ihres Liebsten ist die glückliche Mutter vollends überzeugt. Sie gab kürzlich preis: “Jason ist fantastisch mit Kindern.” Gegenüber dem ‘People’-Magazin verriet sie außerdem, woher ihr Söhnchen seinen Namen hat: “Er ist nach Otis Redding benannt. Ich war schon immer ein großer Fan von ihm.”

Fotos: WENN.com, Instagram