Freitag, 18. Juli 2014, 21:27 Uhr

So zugetextet will der schöne Vin der berühmteste Mann der Welt werden

Nach Zombie-Boy Rick Genest will nun ein anderer Beau mit einem mehr oder weniger verschandelten Body Weltkarriere machen.

Männliche Models hatten es ja schon immer schwer, sich einen Namen zu machen und aus der Masse herauszustechen. Auffallen um jeden Preis ist einer der wenigen möglichen Wege.

Und nun das: Das kanadische Männermodel Vin Los überrascht mit einer beeindruckenden Typografie im Gesicht. Der 24-Jährige hat einen Super-Body, den er wie sein Gesicht auch mit zahlreichen selbstbewussten Textzeilen versehen hat. In seinem Gesicht mit 24 Tattoos prangen Worte wie “FAME”, “Icon”, “Guilty” und “Sex Bomb”.

Dem Magazin ‘Vice’ erklärte er: “Ich war etwa 16 oder 17 Jahre alt war [als ich mein erstes Tattoo] bekam”. Das sei ein Logo gewesen. Dann habe er sich Worte auf den Arm tätowieren lassen “und ich beschloss, mir nie eine Bild oder Zeichnung tätowieren zu lassen. Zeichnungen bedeuten mir nichts.”

Einen tieferen Sinn habe dieses kryptische Sammelsurium für den selbstverliebten Vin aus Montreal allerdings nicht: “Es ist sehr oberflächlich! Ich gehe auf Youtube, höre mir alle großen Hits an und nehme einfach ein paar Wörter aus diesen Songs. ‘Top of the World’ zum Beispiel ist aus einem Song von den ‘The Cataracs’. Aber es ist auch das, was ich will. Ich will die Welt beherrschen”.

Ein Youtube-Video zeigt ihn beim Abschminken. Nach und nach kommen dabei seine Tattoos zum Vorschein. Vins Botschaft: “”Ich möchte Pop-Kultur verkörpern. Du könntest mich in hundert Jahren sehen wie ich heute aussehe und bekommst eine Ahnung von den, was Pop-Kultur in den frühen 2010er Jahren war. Ich will der berühmteste Mensch der Welt werden”.

Hier geht’s zu Vins Bildergalerie auf Instagram.

Fotos: Instagram