Freitag, 18. Juli 2014, 20:00 Uhr

Zieht Lena Gercke zu Sami Khedira nach London?

Model Lena Gercke könnte demnächst zu ihrem Freund Sami Khedira nach London ziehen.

Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft stand für den Freund des Models schnell fest, dass es ihn in die britische Metropole verschlagen würde. Dessen Wechsel von Real Madrid nach Arsenal London ist laut der spanischen Zeitung ‘Marca’ bereits fest besiegelt. Mit dem Umzug nach England will das Paar auch endlich ihre Fernbeziehung beenden. Durch das viele Pendeln sei die ‘Germany’s Next Topmodel’-Gewinnerin bereits zur Vielfliegerin geworden. RTL erklärt sie: “Ich bin wirklich viel am Fliegen, dadurch, dass es von seiner Seite mit dem Kommen eingeschränkt ist. Wir versuchen, immer alles abzustimmen. Das klappt schon ganz gut.”

Mehr zum Thema Lena Gercke: “Ich bin die Meilenkönigin”

In London wartet nicht nur der Fußballer auf sie, sondern auch Mandy Capristo. Die zog erst Ende vergangenen Jahres mit ihrem Freund und Fußballer Mesut Özil auf die andere Seite des Ärmelkanals und fühlt sich dort bisher etwas einsam. In einem Interview mit RTL verriet sie: “Man kann halt nicht einfach anrufen und sagen ‘Mama, komm mal schnell her!'” Neben der ehemaligen ‘Monrose’-Sängerin könnte sich auch André Schürrles Freundin Montana Yorke bald zu ihrem Partner in London gesellen – der verpflichtete sich nämlich erst 2013 für fünf Jahre beim FC Chelsea. Gerke würde also schnell Anschluss finden, dank den beiden anderen Spieler-Frauen. (Bang)

Foto: WENN.com