Sonntag, 20. Juli 2014, 14:14 Uhr

ZDF-Anchorman Claus Kleber: "So cool, wie ich twittere, bin ich"

Das wahre Ich des ZDF-Moderators Dr. Claus Kleber kommt nach seiner eigenen Einschätzung in seinen Beiträgen nur bei Twitter zum Ausdruck.

“Glauben Sie mir: So cool, wie ich twittere, bin ich”, sagte er jetzt dem Hamburger Nachrichtenmagazin ‘Der Spiegel’. “Aber auch nicht cooler”, schränkte er ein.

“Ich versichere Ihnen, dass ich im wahren Leben heiterer bin als bei der Anmoderation eines Beitrags über die Terrorgruppe Isis.” Seit der ‘Heute Journal’-Mann erst im Juni dieses Jahres seine Leidenschaft für den Kurznachrichtendienst entdeckte, meldet er sich auch salopp mit Beiträgen wie “crazy!” oder “Yeaaahh!” zu Wort.

Im Zusammenhang mit dem ZDF-Schummelskandal beim Ranking cvon ‘Deutschlands Beste!’ hatte Kleber getwittert: “Täter: I hate you!”.

Kleber war von der Redaktion unter Umgehung von Umfrageergebnissen von Platz 39 auf Platz 28 hochgestuft worden. Den Post sieht er jetzt etwas anders. Dem ‘Spiegel’ sagte er dazu: “Wut ist ein schlechter Ratgeber und ein noch schlechterer Texter.” (dpa/KT)

Foto/Montage: Kerstin Bänsch