Montag, 21. Juli 2014, 11:10 Uhr

Mel Gibsons Filmtochter Sky McCole Bartusiak: Tod mit 21 Jahren

Schauspielerin Sky McCole Bartusiak, die im Kinohit ‘Der Patriot’ (2000) die Filmtochter von Mel Gibson spielte, ist im Alter von 21 Jahren gestorben.

Sie starb in ihrer Heimatstadt Houston/Texas.

Während die Todesursache noch offiziell ermittelt werden muss, vermutete ihre Mutter Helen McCole Bartusiak im Interview mit ‘CNN News’, dass ihre Tochter einen epileptischen Anfall erlitten habe: “Wir haben unser Mädchen verloren. Wir gehen davon aus, dass sie einen Anfall hatte und niemand da war, um zu helfen. Sie [die Rettungskräfte] haben 45 Minuten lang versucht, sie ins Leben zurück zu holen, haben aber keinen Herzschlag bekommen. Sie war so ein wundervolles und hübsches Mädchen.”

Kinderstar Sky McCole Bartusiak war in ihrer jungen Karriere sowohl in Kinofilmen wie ‘Sag’ kein Wort’ (2001) mit Michael Douglas und ‘Boogeyman – Der schwarze Mann’ (2005) zu sehen als auch in TV-Serien wie ‘Lost’ und ’24’. Roland Emmerich, der damals beim Dreh von ‘Der Patriot’ ihr Regisseur war, gedachte der 21-Jährigen bei Twitter und Facebook.

Er postete ein Foto von ihr mit den Worten: “Das sind ganz und gar keine Neuigkeiten, mit denen du deinen Tag starten willst. Ruhe in Frieden süße Skye McCole Bartusiak.”

Foto: Facebook