Dienstag, 22. Juli 2014, 15:41 Uhr

Hach Gottchen, der schöne Cristiano Ronaldo mit Beautymaske!

Cristiano Ronaldo gehört wohl zu den selbstverliebtesten Fußballstars dieses Planeten.

Bekanntlich geht der 29-jährige Portugiese nie unfrisiert auf den Rasen, geschweige denn ungescheitelt aus dem Haus. Während die Welt noch immer rätselt, warum der schöne Spieler bei Real Madrid 2010 seinen Sohn Cristiano jr. von einer Leihmutter trotz angeblicher Freundin (Russenmodel Irina Sheyk) austragen ließ, präsentiert er flugs ein neues Bilderrätsel.

Auf Instagram posierte der Star nun mit ungegeltem und ungescheiteltem Haupthaar, dafür aber mit einer Beautymaske – Hannibal Lecter lässt grüßen! Was uns der Star damit sagen will, ist nicht überliefert. Nach dem desaströsen Abschneiden der Portugiesen bei der Fußball-WM genießt Ronaldo derzeit aber die Sommerferien!

Mehr zum Thema: Rihanna über Date mit Cristiano Ronaldo – “Ich habe viele schwule Freunde”

Cristianinho lebt mit seinem Ronaldo und dessen Mutter Dolores in Spanien und einem Bericht der ‚Daily Mail‘ zufolge denkt die Familie nicht daran, dem Knirps zu verraten, wer dessen Mutter ist, die von der Familie einfach für tot erklärt worden sei. Dolores veröffentlichte unlängst eine Biografie in der es ebenso unzweideutig heißt: “Die Mutter wird niemals bekannt werden.“

Ronaldos Schwester Elma sagte dazu dem britischen ‘Mirror’: “Einmal haben wir ihm erzählt, dass sie im Himmel ist. Aber mein Bruder und meine Mutter haben uns gebeten, das nicht noch einmal zu wiederholen. (…) Er fragt mittlerweile nicht mehr”.

Wenn Cristianinho später wissen will, wer sein biologischer Mutter ist, ist es seine Entscheidung und niemand wird ihn aufhalten.”

Fotos: Instagram, WENN.com