Dienstag, 22. Juli 2014, 20:52 Uhr

Maite Kelly geht bald in Babypause Nr. 3: "Ich manage jetzt meinen Mann!"

Sängerin Maite Kelly (34) ist zum dritten Mal schwanger und verabschiedet sich bald in die Babypause.

„Ich bin dann mal für ein paar Monate weg“, sagt die stets gut aufgelegte ehemalige ‘Let’s Dance’-Gewinnerin im Interview mit dem Hambuerger ‘OJK!’-Magazin. Nun müsse ihr Mann Florent Michel Raimond (38) das Geld alleine nach Hause bringen. „Er ist ein größerer Workaholic als ich“, so Maite. „Florent ist Unternehmer und seit zehn Jahren Laienschauspieler. Er hatte auch schon eine ,Tatort‘-Rolle“. Und der Franzose, mit dem Maite seit immerhin acht Jahren verheiratet ist, modelt bekanntlich auch: “Ich manage ihn da und sage auch mal, wenn die Gage nicht stimmt!“

Mehr zum Thema Patricia Kelly: “Ich bin dankbar, wie mein Leben verlaufen ist“

Zuletzt hat Kelly die Arbeit an einem Kinderbuch und einem ersten Album für Kinder abgeschlossen. Ab 7. August steht sie bis Mitte September jedoch zunächst in ins Schloss Bückeberg – dem Sitz des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe – für das Musical ‘Die schwarzen Brüder’ auf der Bühne.

Foto: WENN.com