Donnerstag, 24. Juli 2014, 15:25 Uhr

Kim Kardashians Tochter: Erste Schritte und Schwimmunterricht

Die Tochter von Kim Kardashian machte ihre ersten Schritte.

Der Reality-TV-Star und ihr Ehemann Kanye West sind auf ihre Tochter North West “so stolz”. Das 13 Monate alte Mädchen konnte jetzt nach einer Schwimmstunde ihre ersten Schritte ohne Hilfe unternehmen. Auf Instagram zeigte sich die stolze Mutter über den erreichten Meilenstein ihrer Tochter begeistert und postete ein Bild von sich, auf dem sie ihrem Kind als Belohnung einen dicken Schmatzer gibt. “Unser kleines Mädchen hat jetzt eine Woche Schwimmunterricht hinter sich und ging dann ihre ersten Schritte, als sie gerade aus dem Pool kam”, schreibt sie dazu, “Mama und Papa sind so stolz auf dich!”

Mehr zum Thema: Kim Kardashian macht Millionen mit kostenloser Smartphone-App

Erst kürzlich enthüllten der Musiker und das It-Girl aus ‘Keeping Up with the Kardashians’, dass die kleine North es liebt, mit ihrem Vater ins Studio zu fahren und seinen neuen Liedern zu lauschen. Ein Insider erklärte: “Sie liebt Musik und ist davon besessen, sie im Studio zu hören. North dient dem Rapper auch als Inspiration und verbringt ihren halben Tag mit ihm in der Tonkabine.” Das Familienglück zwischen Kimye scheint derzeit so perfekt zu sein, dass sich die 33-Jährige noch “eine Million” weiterer Kinder wünscht. Erst kürzlich verriet sie: “Ich wollte immer sechs Kinder haben. Nachdem ich North habe, würde ich gerne eine Million haben.” (Bang)

Foto: WENN.com