Freitag, 25. Juli 2014, 20:44 Uhr

"Interstellar": Matthew McConaughey und Chris Nolan überraschen Fans

Matthew McConaughey und Christopher Nolan tauchten unerwartet auf der ‘Comic Con’ in San Diego auf und hatten eine Überraschung für die Fans im Gepäck.

Der Schauspieler und der Erfolgsregisseur haben zusammen an ‘Interstellar’ gearbeitet und traten jetzt zum ersten Mal überhaupt bei der Comicmesse auf. Doch sie standen nicht nur für Fragen zum Film bereit. Die beiden hatten ein weiteres Geschenk für die Fans dabei, nämlich den zweiten Trailer zum Blockbuster von ‘Warner’.

Nach viel Geheimniskrämerei um den Streifen wollte das Studio den Leuten einen weiteren Happen zuwerfen, um die Wartezeit zu verkürzen.

Mehr zum Thema Matthew McConaughey: “Ich kriege jetzt mehr Drehbücher”

Der ‘Inception’-Regisseur sprach über die treibende Kraft hinter dem Film. “Wir befinden uns in einer Zeit des unfassbaren technologischen Wandels. Mit gefällt die Idee, am Rande einer ganz neuen Ära zu stehen und noch weiter hinaus zu reisen.” Im Film geht es um den Piloten und Mechaniker Cooper, der mit seinen zwei Kindern in einer Zukunftswelt lebt, die sich selbst genügt. Sie braucht keine Entdecker oder neue Ideen. Doch dann wendet sich das Blatt und Coopers Fähigkeiten sind gefragter denn je. Neben McConaughey werden auch Jessica Chastain, Anne Hathaway und Michael Caine ab dem 6. November im Kino zu sehen sein.

Mehr zum Thema Christopher Nolan: Erster Trailer für neues Sci-Fi-Spektakel “Interstellar”

Fotos: Warner Bros.