Freitag, 25. Juli 2014, 21:32 Uhr

Jennifer Lopez versetzt Männermodel David Gandy einen Hieb

Latinostar Jennifer Lopez versetzte dem Model David Gandy bei Dreharbeiten aus Versehen einen Hieb unter die Gürtellinie.

Der Superstar gab zu, ein großer Fan des Models zu sein, doch glaubt Gandy selbst, dass Lopez das nur aus Mitleid zu ihm sagte. Das Malheur passierte bei den Dreharbeiten des Musikvideos für ihren neusten Song ‘First Love’.

“Sie hat mit ihrem Knie meine Kronjuwelen erwischt und bis heute denke ich, sie hat nur gesagt, dass sie auf mich steht, weil sie sich schlecht gefühlt hat”, verriet das männliche Supermodel in der amerikanischen TV-Sendung ‘Entertainment Tonight’. Gandy erzählte außerdem vom Verlauf des Shootings auf einer abgelegenen, scheinbar idyllischen Insel. “Die Umstände waren absolut schrecklich, wir hatten Sandstürme mitten in der Wüste und es war eisig kalt, aber Jen [Lopez] und ich hatten einen Mordsspaß dabei. Es sah viel romantischer aus als es war.”

Mehr zum Thema Best Dress of the Day: Briten-Model David Gandy im Traumprinzen-Look

Eine wichtige Kampagne bei dem weltberühmten Modelabel ‘Dolce und Gabbana’ verhalf dem 34-Jährigen zum ultimativen Karrieresprung. Der Brite kann es noch immer nicht fassen, dass er zu den erfolgreichsten männlichen Models der Branche zählt. “Plötzlich hat jede Zeitung angerufen und wollte Interviews und die Leute wussten irgendwie, wer ich war – es ging schnell”, schwärmt der 34-Jährige. (Bang)

Foto: WENN.com