Freitag, 25. Juli 2014, 14:06 Uhr

Justin Bieber: Modelt er womöglich für Calvin Klein?

Popstar Justin Bieber soll Gerüchten zu Folge das neue Gesicht des amerikanischen Modelabels ‘Calvin Klein’ werden.

Der ‘Boyfriend’-Star postete jedenfalls kürzlich ein Foto von sich in den legendären Slips des Labels auf seinem Instagram-Account. Angeblich schloss sich der Skandal-Sänger mit dem Modehaus zusammen und arbeitet nun an einer gemeinsamen Kampagne, die Ende des Jahres enthüllt werden soll. “Justin hat ein Shooting mit Calvin Klein, wir hoffen, dass die Ergebnisse später in diesem Jahr veröffentlicht werden”, verriet ein Insider der ‘Mail Online’.

Mehr zum Thema: Nachbarn sollten Justin Bieber doch bitteschön gleich selbst festnehmen

Ein anderer Insider bestätigte dieses Gerücht kürzlich, heißt es laut ‘E! News’. Auf einem Schnappschuss auf Instagram sieht man Muskelprotzchen Bieber mit einem aufgeknöpften Hemd und einem Paar schwarzer ‘Calvin Klein’-Höschen, darunter schrieb er: “Was ist, wenn ich eine ‘Calvin Klein’-Kampagne mache? Kommentiert unten ob ja oder nein.” Das Label trifft bezüglich der Zusammenarbeit mit dem Teenie-Idol noch keine Aussage, jedoch vermutet man, dass der 20-Jährige neben Model-Schönheit Lara Stone zu sehen sein wird, da sie das aktuelle Gesicht der Marke ist. (Bang)

Foto: Instagram