Freitag, 25. Juli 2014, 18:45 Uhr

Sind Dakota Johnson und Matthew Hitt doch ein Paar?

Dakota Johnson wurde dabei erwischt, wie sie ihrem Vielleicht-Freund Matthew Hitt knutschend um den Hals fällt.

Bei einem Bummel durch New York soll es nun endgültig gefunkt haben. Der ‘Fifty Shades of Grey’-Star legt ihre Arme lässig um Hitt, küsst ihn. Eine Freundin der Schauspielerin sagt ‘E!News’: “Die zwei sind doch ein absolutes Traumpaar. Sie sind so verliebt.”

Die 24-Jährige trägt ein süßes Kleid, schultert eine schwarze Büchertasche und trägt eine schwarze Sonnenbrille. Der Musiker trägt lässige Jeans zu einem schwarzen T-Shirt. Johnson räumt mit den Liebesfotos nun endgültig mit den Gerüchten auf, dass ihr an der Beziehung zu ihrem Ex Jordan Masterson noch etwas liegt.

Mehr zum Thema Verlosung: Dakota Johnson in der schlüpfrigen Komödie “Reine Männersache”

Masterson hatte sie zuletzt immer wieder am Set des Erotikstreifens ‘Fifty Shades of Grey’ besucht. Doch jetzt scheint die brünette Schauspielerin wieder frisch verliebt. Der Trailer der Verfilmung der Trilogie von E.L. James ist seit Donnerstag offiziell veröffentlicht. Dakota, die im Film Anastasia Steele spielt, reagierte etwas ängstlich auf die möglichen Reaktionen der Fans. (Bang)

Fotos: WENN.com, Instagram