Sonntag, 27. Juli 2014, 13:51 Uhr

Daniel Radcliffe unerkannt als Spider-Man unterwegs

Daniel Radcliffe war angeblich unerkannt als Spider-Man unterwegs.

Wie bewegt man sich als Harry-Potter-Star unerkannt zwischen Comic- und Fantasy-Fans? Logisch, als Spider-Man!

So etwas wird sich der britische Potter-Darsteller Daniel Radcliffe (25) gedacht haben, bevor er sich ins Spider-Man-Superhelden-Kostüm warf und inkognito über die weltgrößte Comicmesse Comic-Con im US-Bundesstaat Kalifornien ging.

Mehr zum Thema: Daniel Radcliffe über Verlobung, Hochzeit und sein erstes Mal

Dazu verriet der britische Star gegenüber der Nachrichtenagentir AP: “Ich habe die ganze Zeit einen amerikanischen Akzent nachgemacht. Ich hatte sogar einen Rucksack, so dass ich aussah als bin ich einfach nur zur Comic-Con gekommen. Ich habe viele Fotos mit Leuten gemacht, die keine Ahnung hatten, dass ich es war.”

Radcliffe hatte natürlich geschäftlich in San Diego zu tun, er stellte Trailer für seinen neuen Sci-Fi-Streifen ‘Horns’ vor.

Fotos: WENN.com, Instagram