Montag, 28. Juli 2014, 12:36 Uhr

Nicki Minaj verschiebt Single: "Ihr werdet noch verstehen, warum"

Sängerin und Schauspielerin Nicki Minaj hat die Veröffentlichung ihrer neuen Single ‘Anaconda‘ aufnächsten Monat verschoben.

Die 31-jährige Rapperin hatte ursprünglich geplant, ihre neue Single heute (28. Juli) auf den Markt zu bringen. Doch daraus wird nichts: Mit einem Instagram-Post sagte Minaj den Release jetzt überraschend ab.

Sie schreibt: “Meine Lieben, ich habe die Veröffentlichung meiner neuen Single ‘Anaconda’ auf nächste Woche Montag, den 4. August, verschoben. Ich denke, ihr werdet noch vor Ende der Woche verstehen, warum. Lieb’ euch.” Die Single wird außerdem auf dem neuen Album der Musikerin, ‘The Pink Print’, erscheinen, das noch in diesem Jahr in den Plattenläden stehen soll. Mit dem Nachfolger von ‘Roman Reloaded‘ (2012) will sie ihre Fans mit einem neuen Sound überraschen.

Mehr zum Thema: Nicki Minaj: Eines Tages werde ich mit Drake durchbrennen

Minaj erklärte kürzlich: “Die Songs von ‘Pink Print‘ gehen zurück zu meinen Hip-Hop-Wurzeln. [Eine neue Richtung einzuschlagen -] ich denke nicht, dass das etwas ist, was ich unbedingt machen muss. Es sind einfach die Songs, die ich geschrieben habe, während ich an meinem neuen Album gearbeitet habe. Ich höre auf mein Herz und mache, was es mir sagt.” (Bang)

Foto: WENN.com