Dienstag, 29. Juli 2014, 8:58 Uhr

Lea Michele: Gastauftritt in "Sons Of Anarchy"

Sängerin und Schauspielerin Lea Michele, die seit 2009 eine der Hauptrollen in der Musical-Serie ‘Glee’ spielt, hat sich eine Gastrolle in der letzten Staffel der Biker-Serie ‘Sons of Anarchy’ gesichert.

Wie das Filmmagazin ‘Variety’ berichtet, wird die 27-Jährige Gertie spielen, eine alleinerziehende Mutter und Kellnerin in einer Autobahn-Raststätte, die sich mit Gemma (Katey Sagal) anfreundet. Michele bestätigte ihre Rolle am Montag (28. Juli) selbst via Twitter: “Ich werde in einer Folge meiner Lieblingsserie zu sehen sein @SonsofAnarchy! Ich danke Euch so sehr!”, schrieb die US-Sängerin und Schauspielerin.

Mehr zum Thema Lea Michele: Der hier ist ihr Neuer – und offenbar ein Escort-Boy

Sie wird allerdings nicht die einzige Prominente sein, die in der siebten und letzten Staffel in einer Gastrolle zu sehen sein wird. Auch Courtney Love, die Witme von Nirvana-Sänger Kurt Cobain, und Marilyn Manson werden zu sehen sein. Der Skandal-Rocker spielt Ron Tully, den Anführer einer Nazibande im Gefängnis, der dem Motorradclub-Präsidenten Jackson ‘Jax’ Teller (Charlie Hunnam) dabei hilft, seine Machbasis auszubauen. (Bang)

Foto: WENN.com