Donnerstag, 31. Juli 2014, 9:35 Uhr

"Ant-Man"-Comic-Verfilmung: Corey Stoll gibt den Bösewicht

Im Superhelden-Film ‘Ant-Man’ wird Corey Stoll (38, ‘Non-Stop‘, ‘House of Cards’) als Bösewicht Yellowjacket mitwirken.

Laut dem Branchendienst ‘Variety’ tritt auch Evangeline Lilly (34, ‘Der Hobbit: Smaugs Einöde’) als Filmtochter des Hauptdarstellers Michael Douglas vor die Kamera.

Oscar-Preisträger Douglas mimt in seinem ersten Superheldenstreifen den Wissenschaftler Dr. Hank Pym, der im Jahr 1963 ein Serum herstellt, mit dem man Menschen auf Ameisengröße schrumpfen könne. Hollywood-Komiker Paul Rudd wird den Comic-Charakter Scott Lang spielen, der seine Körpergröße wechseln kann.

In dem Film geht es um den ungewöhnlichen Helden, der trotz Minigröße seine menschliche Stärke nicht verliert und so, klein und flexibel, gegen das Böse kämpfen kann. Kinostart ist im Sommer 2015. Die Regie übernimmt Peyton Reed (‘Der Ja-Sager’, ‘Trennung mit Hindernissen’). (dpa/KT)