Dienstag, 05. August 2014, 22:16 Uhr

Channing Tatum: "Ich sage auch zu Männern 'Ich liebe dich'"

In der aktuellen Kino-Komödie ’22 Jump Street’ sorgen die Hollywood-Stars Jonah Hill und Channing Tatum für jede Menge Wirbel.

Doch nicht nur im Film sondern auch privat verstehen sich die beiden Schauspieler offenbar bestens und haben eine echte “Bromance” am Start. “Wir lieben uns!”, gesteht Channing lachend im gemeinsamen Interview mit dem Münchener Magazin ‘Bravo’. “Ich habe kein Problem zu meinen Freunden ,I love you’ zu sagen. Die meisten können das nicht, die sagen dann ,I love you, man.’ Aber ich kann das auch ohne ,man’ sagen.”

Trotz allem Klamauk sind die beiden bei der Wahl ihrer Filmrollen wählerisch. Channing Tatum erklärte dazu: “Ich habe mir vorgenommen, nur Rollen anzunehmen, die meine Kleine auch in jungen Jahren sehen kann”, so der Vater einer einjährigen Tochter. “Damit sie versteht, was ihr Papa eigentlich so macht.”

Mehr zum Thema: “22 Jump Street“ toppt die deutschen Kino-Charts

Dass dfie Vaterschaft ihn verändert hat, räumte der 34-Jährige im Gespräch mit der Schweizer Seite ’20 min’ ein: “Die Entscheidungen werden härter. Ich muss einen Film wirklich machen wollen. Denn die Zeit, die ich nicht mit der Familie verbringe, kann mir niemand zurückgeben. Jeder verbringt nur eine begrenzte Zeitspanne auf diesem Planeten, da muss man entscheiden, was einem wichtig ist.”

Foto: WENN.com