Dienstag, 05. August 2014, 8:42 Uhr

Chris Brown: Ist er der Schlussmacher?

Chris Brown behauptet jetzt, er habe Karrueche Tran abgeschossen.

Zwischen dem ‘Loyal’-Sänger und dem Model ist es aus, das steht fest. Doch wer von den beiden Schluss gemacht hat, darüber herrscht noch Uneinigkeit. Während sie behauptet, ihn verlassen zu haben, gibt Brown jetzt an, er sei derjenige, der die Initiative ergriffen hat. Ein enger Freund des Musikers berichtet gegenüber der Webseite ‘TMZ’: “Er hat herausgefunden, dass sie anderen Typen getextet und Fotos geschickt hat, während sie zusammen waren.

Mehr zum Thema: Chris Brown arbeitet wieder an seinem Album “X”

Er war außerdem wütend darüber, dass sie Interviews für ihre Klamottenline und über ihre Beziehung gegeben hat.“ Besonders aufgebracht soll Brown aber sein, dass vergangene Woche berichtet wurde, dass sie diejenige war, die ihn sitzen ließ. Tran habe sich von dem 25-Jährigen getrennt, weil er angeblich Fotos im Netz geliked habe, die ihn zusammen mit seiner Ex Rihanna zeigen. “Er ist schockiert darüber, dass Karrueches Leute eine Story aufgetischt haben, die besagt, dass sie ihn verlassen hätte, wegen seiner angeblich immer währenden Besessenheit von Rihanna und weil er sich weigere sich wie ein Erwachsener zu benehmen“, so der Freund des Musikers weiter. (Bang)

Foto: WENN.com