Dienstag, 05. August 2014, 21:22 Uhr

Ed Sheeran: So wirbelt Startänzer Phillip Chbeeb durchs neue Video

Britenstar Ed Sheeran hat ein Musikvideo zu seiner neuen Single ‘Don’t’ veröffentlicht – und es ist großartig. Regisseur ist erneut der britische Filmemacher Emil Nava, der in der Vergangenheit bereits fünf Clips für Ed Sheeran umsetzte, zuletzt für die Hit-Single “Sing”.

Spielte in ‘Sing’ noch ein Puppen-Alter-Ego von Ed Sheeran die Hauptrolle, ist der britische Star diesmal nur zweimal für einen kurzen Moment zu sehen. Denn der Star des Videos ist ein unfassbar guter Tänzer: Phillip Chbeeb (25, Spitzname Pacman), bekannt aus der US-Show ‘So You Think You Can Dance’.

Er bewegt sich in einer Serie von Schritten, Sprüngen und übermenschlichen Verbiegungen durch verschiedene Stationen einer Nachbarschaft in Los Angeles und durchlebt Szenen, die den Songtext von “Don’t” interpretieren. Nach und nach klettert er so die soziale Leiter empor, die zu Beginn des Clips in einer ärmlichen Hütte begonnen hatte.

Wo sie endet? Unten im Musikvideo zu “Don’t” gibt es die Auflösung. Der von Rick Rubin und Benny Blanco produzierte Song stammt vom aktuellen Album “x”, mit dem Ed Sheeran im heimischen UK seit sechs Wochen den Spitzenplatz belegt – Rekord in diesem Jahr! Auch bei uns eroberte das zweite Album des 23-Jährigen Platz 1 der Charts.

Das Musikvideo zu der Single ‘Don’t’ gibt es natürlich hier zu sehen!

Im November ist Ed Sheeran übrigens live in Deutschland:

05.11. Düsseldorf, ISS Dome (hochverlegt aus Mitsubishi Electric Halle, ausverkauft)
06.11. Hamburg, O2 World (hochverlegt aus Sporthalle, ausverkauft)
14.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle (hochverlegt aus Columbiahalle, ausverkauft)
15.11. Stuttgart, Porsche Arena (ausverkauft)
17.11. München, Olympiahalle (hochverlegt aus Zenith)
18.11. Frankfurt, Festhalle (hochverlegt aus Jahrhunderthalle)

Fotos: WENN.com, Warner Music