Dienstag, 05. August 2014, 12:06 Uhr

Justin Bieber tanzt auf Ibiza nur mit den Schönsten

Justin Bieber feiert nur mit heißen Girls. Der ‘Boyfriend’-Sänger hat angeblich am Wochenende eine Truppe Mädels engagiert, um mit ihm in einem Nachtclub auf Ibiza zu feiern.

Aus den Menschenmassen auf der Party hat er die Damen handverlesen lassen, um mit ihnen auf dem VIP-Balkon für Stimmung zu sorgen. Einige der Girls mussten dazu ihre weniger hübschen Freundinnen zurücklassen, heißt es. Ein Augenzeuge berichtet: “Justin hat für Stress gesorgt, indem er sein Gefolge auf der Tanzfläche der Clubs herumlaufen ließ. Sie sollten jungen Frauen anbieten, mit ihnen zu kommen, wenn sie mit Bieber feiern wollen. Manche von ihnen bekamen gesagt, sie dürften nur kommen, wenn die ihre Freunde zurückließen, denn die seinen nicht heiß genug.“ Auch das Verhalten von dem 20-Jährigen gegenüber seinen Auserwählten soll ziemlich seltsam gewesen sein. “Er schien noch nicht mal mit ihnen zu sprechen.

Mehr zum Ibiza-Tralala: Justin Bieber hat Orlando Bloom zuerst provoziert

Er stand praktisch nur in der Mitte, während sie um ihn herum tanzten. Es war sehr befremdlich“, so der Insider weiter im Gespräch mit der Zeitung ‘The Sun’. Seit Bieber auf Ibiza ist sorgt er für Kontroversen. Am Wochenende zuvor geriet er mit Schauspieler Orlando Bloom aneinander, der sogar versuchte ihn zu schlagen. Grund für den Streit soll ein Flirtversuch von Seiten des Teeniestars gewesen sein. Angeblich versuchte er sich an die Ex-Frau des 37-Jährigen, Miranda Kerr, heranzumachen, als das Model noch mit dem Briten zusammen war.

Foto: KIKA/WENN.com