Dienstag, 05. August 2014, 19:26 Uhr

Popsternchen Ariana Grande ist wieder Single

Ariana Grande und Jai Brooks sind nicht mehr zusammen.

Zum zweiten Mal trennte sich die ‘Problem’-Sängerin von ihrem On/Off-Freund. Der Grund für die abermals gescheiterte Beziehung soll die mangelnde Unterstützung des ‘Youtube’-Stars gewesen sein. “Ein Liebes-Comeback bedeutet Arbeit, aber Jai hat sich nicht genug angestrengt”, weiß ein guter Freund.

Das ließ die 21-Jährige, die vor Kurzem erst ihren Großvater verloren hat, ihren Ex auch auf Twitter spüren.

Mehr zum Thema: Ariana Grande kämpft mit ihrem Haupthaar

In einem Post schrieb sie zum Tod ihres Opas: “Wenn es dir richtig mies geht, dann lernst du sehr viel über Liebe, dein Leben und Freundschaft. Der Juli war ein wirklich schrecklicher Monat. Ich habe viele wichtige Menschen um mich herum verloren. Der Verlust meines Großvaters ist am wenigsten erträglich.” Von Brooks war die ‘Problem’-Chartstürmerin zu diesem Zeitpunkt bereits getrennt. Doch von den Rückschlägen lässt sie sich nicht aufhalten:”Der August wird super. Ich werde nach vorne blicken und mich auf das freuen, was mich erwartet.” Grande und der Comedian lernten sich 2012 kennen, trennten sich ein Jahr später, um dann wieder zusammenzufinden. (Bang)

Foto: WENN.com