Donnerstag, 07. August 2014, 20:55 Uhr

Stimmgranate Jess Glynne tritt ins Rampenlicht

An Jess Glynnes unglaublicher Stimme gab es in diesem Jahr kein Vorbeikommen.

Die Britin war die tragende Säule der Mega-Hits “Rather Be” (Clean Bandit) und “My Love” (Route 94). Nun tritt sie auch mit ihrer eigenen Debüt-Single ins Rampenlicht: Am 05. September erscheint die eigene Single”Right Here” von Jess Glynne, die im heimischen UK bereits ein Top-10-Hit ist. Hier kann man schon mal das offizielle Musikvideo zu “Right Here” ansehen.

Am Montag stellte sich Jess Glynne mit einer Akustik-Session in der Warner Music Lounge im Hamburger Wandrahm vor und erntete begeisterte Reaktionen. Derzeit ist die 24-Jährige in Deutschland unterwegs und bei diversen Radiostationen zu Gast.

Musikalisch bewegt sich ‘Right Here’ in ähnlich aufregenden Gewässern wie die lieben Kollegen von Clean Bandit: Treibender Deep House gepaart mit großartigen Melodien.

Der Song wurde von Gorgona City produziert, einem befreundeten Kollektiv aus dem Londoner Clean-Bandit-Umfeld, in dem sich Jess Glynne auch ansonsten bewegt, u.a. ist sie in die Projekte von Bless Beats, Rudimental und MNEK involviert.

Fotos: Warner Music