Freitag, 08. August 2014, 9:56 Uhr

Element of Crime veröffentlichen Album "Lieblingsfarben und Tiere"

Eigentlich ist es nicht wichtig: wie lange es diese Band schon gibt, was sie schon alles gemacht und welche Bedeutung sie in der deutschen Musiklandschaft gewonnen hat. Oder ob sie Goldene Schallplatten erhält.

Es zählt nur, dass die Band um Sven Regener seit fast 30 Jahren ihre einzigartige Musik spielt. Und dass am 26. September 2014 das dreizehnte Studioalbum mit dem Titel “Liebliungsfarben und Tiere” erscheint.

Die Lieder darauf tragen die unverwechselbare Handschrift von Element of Crime Auf dem Album finden sich wieder einmal perfekt komponierte Songs, deren Perfektion wie beiläufig und naturgegeben klingt. Präzise gespielte, rumpelnde Balladen, als träte Bob Dylan mit Band auf einer Kleinstadtkirmes auf. Walzerartige, aus der Ferne mexikanisch klingende Stücke.

Musikalisch befreien sich die Instrumente häufiger vom Zentrum des Songs, sie probieren mehr aus. Die Trompeten spielen nicht nur das Stück, sondern spielen mit dem Stück. Hier und da kommt Jazz ins Spiel, die Gitarren klingen manchmal verzerrter, verrückter als früher. Die Instrumente, zu denen hier auch gerne einmal ein Saxophon gehört, führen zusammen ihren eigenen Tanz auf, die Gitarren jaulen, klingeln und krächzen.

Und natürlich gibt es Sven Regeners Texte. Texte, die nur jemandem einfallen können, der nebenbei ein großer Schriftsteller ist und weiß: seit 200 Jahren müssen die wahren Romantiker mit jedem Satz den Krieg gegen die Sentimentalität gewinnen. Die Lyrics changieren mühelos von Alltagsbanalitäten zu existentiellen Gedankenblitzen.

ELEMENT OF CRIME live:
06.09.2014 REMSCHEID – Schützenplatz (WDR2 für eine Stadt)
31.10.2014 POTSDAM – Nikolaisaal (ausverkauft)
19.02.2015 ZÜRICH – Maag Hall
20.02.2015 ERLANGEN – Heinrich-Lades-Halle
21.02.2015 WIEN – Gasometer
24.02.2015 STUTTGART – Theaterhaus
25.02.2015 STUTTGART – Theaterhaus
26.02.2015 MÜNCHEN – Zenith
27.02.2015 DRESDEN – Alter Schlachthof
28.02.2015 LEIPZIG – Haus Auensee
02.03.2015 FRANKFURT – Jahrhunderthalle
03.03.2015 KÖLN – Palladium
04.03.2015 BOCHUM – Jahrhunderthalle
05.03.2015 HANNOVER – Swiss Life Hall
07.03.2015 BREMEN – Pier 2
08.03.2015 HAMBURG – Alsterdorfer Sporthalle
17.03.2015 BERLIN – Tempodrom
18.03.2015 BERLIN – Tempodrom

Fotos: Charlotte Goltermann