Freitag, 08. August 2014, 11:07 Uhr

Ole ohne Kohle veröffentlicht heute "Mein Mixtape für Malle"

Endlich Schlagerstar – Oles Traum rückt in greifbare Nähe: Mit Hits wie „Mallorca, Hey ich komme“ erobert der sympathische Chaot aus der RTL II-Erfolgs-Soap „Berlin – Tag & Nacht“ die Charts – und die Herzen der Mallorca-Urlauber am Ballermann.

Mit der Musik-Compilation „Ole ohne Kohle: Mein Mixtape für Malle“ liefert der Party-Garant, der eigentlich Falko Ochsenknecht heißt, den perfekten Mix für den Sommerurlaub und das Strandfeeling der Platja de Palma.

Nachdem Ole ohne Kohle mit seinem Song „Ich bin kein Model und kein Superstar“ und seiner EP „Mallorca, Hey ich komme“ bereits die Charts stürmte, können sich seine Fans jetzt über die persönliche Ballermann-Hit-Compilation des Partykönigs freuen. „Ole ohne Kohle: Mein Mixtape für Malle“ vereint deutschsprachige Ballermannklassiker mit internationalen Tophits – natürlich dürfen dabei Oles eigene Stimmungsnummern nicht fehlen.

Mehr zum Thema: “Berlin – Tag & Nacht”: Ole ohne Kohle feiert sein musikalisches Comeback

Auch très jolie alias JJ, Oles WG-Mitbewohnerin aus „Berlin – Tag & Nacht“, ist mit ihrer sexy Party-Hymne „BOW! (you gotta kick it)“ auf der Compilation vertreten. Darüber hinaus steuern Mickie Krause mit „Schatzi (Schuhe Mix)“, DJ Ötzi mit „I sing a Liad für dich“ und Michael Wendler mit „Sie liebt den DJ“ beliebte Partyhits bei. Die Atzen, Frauenarzt & Manny Marc laden gemeinsam zum „Disco Pogo“ ein und SpongeBob sorgt mit „Lecker Lecker“ für gute Laune. Mit „Summer“ von Calvin Harris, „Timber“ von Pitbull vs. Kesha und „Wicked Wonderland“ von Martin Tungevaag hat Ole außerdem internationale Top-Stars für sein Mixtape ausgewählt.

Fotos: RTL II/SonyMusic