Freitag, 08. August 2014, 18:19 Uhr

Singt Britenstar Sam Smith den nächsten Bond-Titelsong?

Popsänger Sam Smith befindet sich in Gesprächen, den Titeltrack für ‘James Bond 24’ aufzunehmen.

Der ‘Money on My Mind’-Interpret steht Berichten zufolge mit den ‘James Bond’-Produzenten in Verhandlungen darüber, den ikonischen Song für den nächsten Teil der Reihe zu singen. Ein Insider verrät der britischen Zeitung ‘The Sun’: “Sam ist unser großer Favorit. Er hat das Profil, ein cooles Image und eine erstaunliche Stimme, um ein Bond-Thema aufzunehmen.”

Ursprünglich war geplant, dass Adele, die für das Titellied ‘Skyfall’ sogar mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, diese Aufgabe erneut übernimmt. Doch die Sängerin zögert aktuell immer noch mit einer festen Zusage, obwohl Bond-Darsteller Daniel Craig für sie ein gutes Wort eingelegt hat.

Mehr zum Thema: Briten-Überflieger Sam Smith hat sich Diät verordnet

“Daniel Craig hat sich für sie eingesetzt, weil sie letztes Jahr so einen großartigen Job gemacht hat”, so der Insider weiter, “aber aus ihrer Sicht gesehen, was kann sie jetzt noch verbessern? Sie hat bei den Oscars, den BAFTAs und den Golden Globes abgeräumt und hatte einen weltweiten Nummer-Eins-Hit.” Sollte Smith die Aufgabe tatsächlich übernehmen, wäre er damit der erste männliche Künstler seit der Band ‘Duran Duran‘, die vor fast 30 Jahren den Titelsong zu ‘Im Angesicht des Todes’ lieferten. Der 24. ‘James Bond’-Film läuft voraussichtlich ab dem 29. Oktober 2015 in den Kinos. (Bang)

Foto: WENN.com