Sonntag, 10. August 2014, 19:35 Uhr

Coldplay: Chris Martin hat einen neuen Song für Rihanna

‘Coldplay’-Frontmann Chris Martin hat bestätigt, dass seine Band derzeit wieder im Studio ist und an neuen Songs arbeitet, bei denen auch Rihanna wieder mitmischen soll.

Im April 2012 hatten sie bereits zusammen den Song ‘Princess of China’ veröffentlicht, der es bis auf Platz 4 der britischen Charts schaffte. Nun soll eine weitere Zusammenarbeit folgen. Im Interview mit dem US-amerikanischen Radiosender ‘Fresh 102.7’ verriet Martin, dass er und seine Bandkollegen von Coldplay bereits an einem Nachfolgealbum zu ‘Ghost Stories’ arbeiten und er sich sehr freuen würde, wenn auch Rihanna wieder dabei ist: “Ich liebe es einfach, mit Rihanna im Studio zu sein. Wir müssen nicht zwangsläufig an irgendetwas arbeiten. Ich glaube, sie hat mich noch nicht mal danach gefragt. Ich habe einfach gesagt: ‘Hey, lass mich doch bitte mal was ausprobieren, ok?'”.

Mehr zum Thema Rihanna: Plant sie mit Fenty ihr eigenes Handelsimperium?

Auf die Frage, ob er definitiv bestätigen könne, dass Rihanna auf dem kommenden Coldplay-Album zu hören sein wird, antwortete er: “Ich hoffe es, ja. Ich habe diesen richtig tollen Song….vielleicht klappt es, ich hoffe es wirklich.” (Bang)

Fotos: WENN.com