Sonntag, 10. August 2014, 20:14 Uhr

Rita Ora: Kein Auftritt bei den "Teen Choice Awards" wegen Calvin Harris?

Ist der Auftritt von Rita Ora bei den ‚Teen Choice Awards‘ wegen Calvin Harris gecancelt?

Bei der Verleihung der Publikum-Preise heute Abend (10. August) in Los Angeles wird Rita Ora wohl doch nicht wie geplant live auf der Bühne stehen. Wie ein Insider der britischen Zeitung ‘Daily Mail’ steckte, habe Rita Oras Ex-Freund Calvin Harris offenbar sein Veto eingelegt, als er von den Plänen erfahren habe, dass sie den von ihm produzierten Hit ‘I Will Never Let You Down’ performen möchte, während er im Publikum sitzt.

Mehr zum Thema: Calvin Harris gibt seine Rita-Ora-Songs an Alexis Jordan

Der angebliche Insider sagte dazu: “Sie hatte schon so viel Zeit investiert, sich auf diesen Auftritt vorzubereiten und jetzt ist er einfach gecancelt. Sie fühlt sich richtig schlecht, auch wegen ihrer Fans, die sie jetzt enttäuschen muss. Auf der anderen Seite ist es überraschend, dass Calvin Harris diese echt schwache Entscheidung trifft. Die hat ja nicht nur Einfluss auf das komplette Produktionsteam hinter den Teen Choice Awards, sondern er ist dafür verantwortlich, dass die Fans enttäuscht werden.”

Foto: WENN.com