Dienstag, 12. August 2014, 21:57 Uhr

Jackie Chan winkt eine Rolle in "Expendables 4"

Jackie Chan zeigt Interesse an einem Part im vierten Teil der ‘Expendables’-Reihe.

Der chinesische Schauspieler hat jetzt in einem Interview mit ‘Den of Geek’ verraten, dass der Kopf hinter den Actionfilmen, Sylvester Stallone, ihn bereits um einen Auftritt gebeten habe. Der 60-Jährige sagte: “Eines Morgens bekam ich einen Anruf aus dem Büro, dass Sly [Spitzname von Stallone] mich für ‘Expendables 4’ will. Ich sagte, ‘OK’, denn sie haben mich bei Teil zwei und drei auch gefragt, aber ich habe angelehnt.” Wobei “abgelehnt” das falsche Wort ist. Stattdessen fragte Chan den ‘Rocky’-Darsteller: “Sly, können wir nicht einfach einen Film nur mit dir und mir machen? Nicht mit dem ganzen Haufen und ich bin nur für fünf Minuten zu sehen.”

Mehr zum Thema “The Expendabelles”: Dreh der Damenversion startet 2015

Der ‘Rush Hour‘-Star hat offenbar Angst, seine Fans zu enttäuschen, die ihn gerne länger in dem Streifen sehen würden. Während die Planungen für den vierten Teil der Actionreihe um die alternden Leinwandhelden Hollywoods anscheinend laufen, hat einer der Stars, Terry Crews, den Wunsch eines Crossovers mit der ‘Fast and Furious’-Reihe geäußert. “Ich denke, das ist absolut möglich. Ich sehe keinen Grund, das nicht zu machen”, so der Schauspieler. Erst einmal steht als Nächstes aber der dritte Teil der ‘Expendables’ an, der am 21. August in den Kinos startet. (Bang)

Foto: WENN.com