Dienstag, 12. August 2014, 10:59 Uhr

Taylor Swift ist froh über Justin Biebers Trennung

Taylor Swift ist Berichten nach “erleichtert”, dass Selena Gomez sich von Justin Bieber getrennt hat.

Die 24-jährige Sängerin soll sich über das wohl diesmal endgültige Beziehungs-Aus der ‘Come & Get It’-Interpretin und des skandalträchtigen Popstars sogar regelrecht gefreut haben.

Mehr zum Thema Taylor Swift: Plattenverträge künftig nur noch im Tausch gegen Fans

“Taylor und Selena sprechen wieder häufiger miteinander, nun da Justin keine Roller mehr spielt. Sie ist so erleichtert, dass Selena endlich zu Sinnen gekommen ist und Justin abgesägt hat. Sie ist so stolz auf Selena, und wie sie mit der Trennung umgeht.” Freunde aus Gomez’ Umfeld glauben nicht mehr an ein weiteres Liebes-Comeback zwischen ihr und Bieber. Die beiden Stars führen seit über drei Jahren eine On/Off-Beziehung. Der 20-Jährige probierte in letzter Zeit, seine 22-jährige Ex-Freundin eifersüchtig zu machen, indem er sich unter anderem mit Kendall und Kylie Jenner ablichten ließ. Zudem wird ihm eine Affäre mit Playboy-Model Alyssa Arce nachgesagt. Gomez soll von seinem “unreifen Verhalten” aber mittlerweile die Nase endgültig voll haben. (Bang)