Mittwoch, 13. August 2014, 21:12 Uhr

Dwayne Johnson holt schwerverletzte Mutter aus der Klinik ab

Dwayne Johnson sorgt sich um seine geliebte Mutter.

Der 42-jährige Action-Star hat seine bei einem Autounfall schwer verletzte Mutter aus dem Krankenhaus abgeholt.

“Bringe Mama nach Hause. Sie ist angeschlagen, aber robust. Sie wird wieder ganz gesund”, schrieb der als ‘The Rock’ bekannte Wrestler und Schauspieler  gestern auf seiner Instagram-Seite. Dazu stellte er ein Foto von sich und seiner im Rollstuhl sitzenden Mutter, auf dem beide lächeln.

“Ich bin froh, sie wieder lachen zu sehen.” Am Wochenende veröffentliche Johnson ein Foto zweier zerstörter Autos. Neben seiner Mutter sei bei dem Unfall auch seine Cousine schwer verletzt worden, schrieb Dwayne Johnson. Der Unfallverursacher sei betrunken gewesen.

Mehr zum Thema: Muskelprotz Dwayne Johnson ist “perfekt” als Hercules

Auf Facebook schrieb er dazu zunächst: “Meine erste Reaktion war, dass ich die Person, die das gemacht hat, finden und einen erbarmungslosen Schaden an ihm ausüben wollte. Aber dann erkannte ich, dass das Wichtigste ist, dass meine Familie das überlebt hat und wir einander heutzutage viel fester umarmen können.” (dpa/KT)

Fotos: Instagram