Mittwoch, 13. August 2014, 8:36 Uhr

Hotelerbin Nicky Hilton ist verlobt

Nicky Hilton ist verlobt. Die Hotelerbin und jüngere Schwester von Ich-Darstellerin Paris Hilton sei überglücklich, dass ihr Freund, der Banker James Rothschild, ihr am vergangenen Wochenende am Comer See einen Antrag gemacht habe, verriet ein Freund gegenüber dem ‘Us Magazine’.

“Sie haben ein romantisches Wochenende am Comer See in Italien verbracht. Er hat sie mit dem Boot mitten auf den See hinaus gefahren und dort um ihre Hand angehalten. Es war unglaublich romantisch und wunderschön. Sie sind beide überglücklich. jetzt planen sie einen Roadtrip durch Europa, um ihre Verlobung zu feiern.”

Mehr zum Thema Nicky Hilton: “Ich musste immer mein eigenes Geld verdienen”

Die 30-jährige Mode-Designerin lernte Rothschild 2011 auf der Hochzeit von Petra Ecclestone und James Stunt kennen. Der Brite soll die Verlobung schon seit geraumer Zeit planen und sei angeblich im Juli extra von London aus in die USA geflogen, um Nicky Hiltons Eltern um die Hand ihrer Tochter zu bitten. Die Hotel-Erbin war bereits einmal verheiratet. 2004 gab sie ihrem Jugendfreund Todd Andrew Meister Hals über Kopf in einer Hochzeitskapelle in Las Vegas das Ja-Wort. Die Ehe wurde jedoch drei Monate später annulliert. (Bang)

Foto: WENN.com