Mittwoch, 13. August 2014, 13:17 Uhr

Mila Kunis will gleich noch ein zweites Kind

Mila Kunis will nach der Geburt ihres ersten Kindes direkt für ein Geschwisterchen sorgen.

Die ‘Black Swan’-Darstellerin und ihr Verlobter Ashton Kutcher bereiten sich derzeit auf ihr erstes gemeinsames Baby vor, das im September erwartet wird. Und obwohl sie sich Berichten zufolge mittlerweile kaum noch bewegen könne, kann Kunis offenbar gar nicht genug von ihrer Schwangerschaft kriegen.

Mehr zum Thema Mila Kunis und Ashton Kutcher: Hochzeit im Sommer 2015?

Ein angeblich Vertrauter des Paares sagte jetzt gegenüber ‘RadarOnline.com’: “Sie will noch ein Kind gleich nachdem dieses Kind geboren ist und sie hat schon das Einverständnis ihres Arztes. Sie liebt es, schwanger zu sein und will, dass ihre Kinder kein großer Altersunterschied trennt.” Auch Kutcher sei für eine große Familie zu haben. Vor der Geburt selbst scheint der 36-Jährige allerdings mehr Angst zu haben als Kunis, denn er will nicht mit ansehen, welche Schmerzen sie aushalten muss. “Mila wollte eine Geburt ganz ohne Medikamente und Betäubungsmittel, doch davon wurde ihr abgeraten, weil sie so klein und zierlich ist”, so der Insider weiter, worüber Kutcher sehr erleichtert ist. (Bang)

Foto: WENN.com