Mittwoch, 13. August 2014, 23:09 Uhr

"Mortdecai": Kunstganove Johnny Depp auf der Jagd nach Nazi-Gold

Johnny Depp spielt den Gauner Mortdecai im gleichnamigen Film. Nachdem sein letzter Streifen ‘Lone Ranger’ im Kino floppte, hat der ‘Fluch der Karibik’-Star seine nächste Hauptrolle ergattern können.

David Koepp hat ihn für die Figur des Kunstgauners Charles Mortdecai engagiert, die der Comicbuchreihe von Kyril Bonfiglioli entnommen ist. Der Regisseur und der 51-Jährige Schauspieler kennen sich bereits von der Arbeit an ‘Das geheime Fenster’.

In ‘Mortdecai’ (siehe unsere Bilder vom Set!) schlüpft Depp mal wieder in eine für ihn typische, skurrile Rolle. Als reicher englischer Kunsthändler mit Schnurrbart hält er sich nicht immer ans Gesetz und macht sich auf die Suche nach einem gestohlenen Gemälde. Dieses Werk ist aber nicht nur wertvoll, sondern beinhaltet auch den Zugangscode zu einem Bankschließfach voller Nazi-Gold.

Auf der Suche nach diesem Schatz macht Mortdecai und seinem Kumpanen allerdings der Geheimdienst-Inspektor Martland, gespielt von Ewan McGregor, einen Strich durch die Rechnung. Jetzt wurde der erste Trailer zur Krimi-Komödie veröffentlicht und enthüllt auch, wer die weiblichen Hauptrollen übernehmen werden. Gwyneth Paltrow, Olivia Munn und Aubrey Plaza standen nämlich auch mit vor der Kamera.

Der Film startet am 5. Februar 2015 in den deutschen Kinos. (Bang)

Mehr zum Thema Johnny Depp: Drehstart für “Alice im Wunderland 2 – Trough the Looking Glass”

Fotos: WENN.com, Youtube