Mittwoch, 13. August 2014, 19:31 Uhr

YouTube-Star Bibi: Meine Karriere verlief am Anfang schleppend

Mit weit über 900.000 Abonnenten ihres Channels “BibisBeautyPalace” ist Bianca “Bibi” Heinicke Deutschlands erfolgreichste YouTuberin.

Dabei hat sie mit einem solchen Erfolg auf der Videoplattform überhaupt nicht gerechnet. “Gerade am Anfang lief es schleppend”, verrät die Clip-Queen jetzt Interview mit dem Münchner Magazin ‘Bravo. “Aber als dann die ersten Abos und Kommentare kamen, dachte ich: Boah, wenn ich irgendwann 1.000 Abonnenten hätte, wäre das super!”

Wieviel Zeit sie pro Tag mit Videodrehen verbringt, kann Bibi gar nicht sagen. “Ich seh YouTube nicht als Arbeit an. Das ist meine Leidenschaft.”

Mehr zum Thema: Alles über Frankreichs Youtube-Superstar Norman Thavaud

Auf der Suche nach neuen Ideen lässt sich die 21-Jährige meist durch Alltags-Situationen inspirieren. “Bei einer Frisur ist es oft so, dass jemand an mir vorbei geht und ich denke: Boah, die Haare sind cool. Das probiere ich gleich zu Hause aus.”

Ihre Schmink-Tipps kommen bei den Fans übrigens besonders gut an. “Ich habe mir auch das selbst beigebracht”, so Bibi in den Gespräch.

Foto: WENN.com/Hoffmann