Donnerstag, 14. August 2014, 8:33 Uhr

DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik cancelt Deutschland-Shows

Im Mai gewann Aneta Sablik die elfte Staffel der Castingshow ‘Deutschland sucht den Superstar’.

Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums sollte es nun auf Deutschlandtour gehen, die jedoch kleiner und kürzer ausfällt als geplant.

Laut Berichten der ‘Bild’-Zeitung wurden acht der insgesamt 20 Konzerte abgesagt, darunter auch das Eröffnungskonzert in München. Zu den Gründen gab es bisher keine offizielle Stellungnahme. Auf der Homepage des Konzertveranstalters für das Stuttgart-Konzert hieß es lediglich: “Bedauerlicherweise kann der Termin am 5.10.2014 im LKA in Stuttgart aus produktionstechnischen Gründen nicht wie geplant stattfinden.”

Mehr zum Thema: Aneta Sablik will erstmal Karriere machen – dann ein Kind

Aneta selbst wandte sich nun mit einer Entschuldigung an ihre Fans. Auf ihrer Facebook-Seite schreibt sie: “Liebe Fans! Ich bekomme von Euch Anfragen betreffend meiner Tour und was mit euren bereits gekauften Tickets passieren wird. Natürlich werden diese zurückerstattet. Mir zerreißt es das Herz. Am liebsten möchte ich mich jetzt auf die Bühne stellen und für Euch singen! Ja auch mir hat man mitgeteilt, dass die meisten Städte abgesagt worden sind. Es liegt nicht in meiner Macht. Ich will für Euch singen und die meisten von Euch erahnen wie sehr! Alles Liebe für euch, denn ich bin da wo ich bin Dank Euch! Eure Aneta”

Foto: WENN.com