Donnerstag, 14. August 2014, 13:35 Uhr

Kim-und-Kanye-Tochter North West bei ihrem ersten Modelshooting

Die putzige North West wurde zur Stil-Ikone ernannt.

Die 13 Monate alte Tochter von Rapper Kanye West und Reality-Star Kim Kardashian West ist für die neuste Ausgabe des ‘CR Fashion‘-Buchs, das von der ehemaligen Chefredakteurin der französischen Vogue Carine Roitfeld herausgegeben wird, in feinsten Chanel-Kleidchen abgelichtet worden.

Dadurch wird sie bereits als Kleinkind zu einer der ‘Legenden’ der Modewelt gezählt. Laut der britischen Zeitung ‘Telegraph’ wurde das Shooting von Fotograf Michael Avedon inszeniert.

Mehr zum Thema Kanye West und Kim Kardashian: Die Lachnummer der Fashionindustrie?

North trug einen sportlichen Kaschmirpullover von Chanel und auch Accessoires durften bei dem kleinen Star nicht fehlen. Das Promi-Baby wurde daher mit einer Handtasche, Ohrringen und einer süßen Blumenbrosche geschmückt. Betitelt wird die Kleine in dem Buch als zukünftige Fashionlegende und auch Chanel-Designer Karl Lagerfeld sieht nur Positives an dem Einstieg ins Fashion-Business des Kleinkindes. “Es ist nie zu früh, um sich mit Mode zu beschäftigen”, wird der Modezar in dem Fashionbuch zitiert. Für den Spross von Kim Kim Kardashian West ist das nicht der erste große Modeauftritt. Das kleine Mädchen wurde schon mehrfach in den großen Fashion-Magazinen der Welt präsentiert. Ihr Debüt gab North in der April-Ausgabe der amerikanischen Vogue zusammen mit ihren Eltern. (Bang)

Fotos: CR Fashion Book, WENN.com